Verfasst von: Bernd Sailer | Dienstag, 7 Juli 2009

Microsoft Dynamics CRM Warteschlangen als Sidebar Gadget

Heute habe ich über das Microsoft Dynamics CRM Team Blog einen richtig hilfreichen Beitrag entdeckt, der beschreibt, wie man sich ein Gadget für die Windows Sidebar bauen kann, dass Elemente einer MS Dynamics CRM Warteschlange (Queue) anzeigt.

Dieses Tool ist sicherlich sehr hilfreich für alle die, die die Warteschlangen produktiv nutzen; z.B. im Hotline / HelpDesk Umfeld.

Das Ergebnis sieht dann ungefähr so aus:

Dd981046.4d2be854-1838-41cb-bf0c-b4c6f623b00c(en-us,MSDN.10).png

Die genaue Beschreibung gibt es bei MSDN.

Viel Spaß !

Verfasst von: Bernd Sailer | Montag, 6 Juli 2009

Kurz notiert: Microsoft Dynamics CRM 5 – Gerüchte zu den Neuerungen

Immer wieder findet man “Bruchstücke” von Informationen im Netz zur neuen Version von Microsoft Dynamics CRM 5 oder 2010 (wie auch immer es dann “benannt” wird).

Einen guten Überblick gibt der Artikel bei Changing Era der hier nachzulesen ist.

Auf jeden Fall wird das neue Release sicher auch aus Entwickler Sicht einige wichtige Neuerungen enthalten.

Wir sind gespannt …

Verfasst von: Bernd Sailer | Dienstag, 9 Juni 2009

Kurz notiert: Benchmark für Dynamics CRM mit 50.000 gleichzeitigen Anwendern

Zusammen mit Intel hat Microsoft einen Benchmark für Microsoft Dynamics CRM 4.0 veröffentlicht.

In diesem Test wurden 50.000 gleichzeitige Anwender simuliert. Das Ergebnis: Beeindruckende durchschnittliche Antwortzeit von 0.12 Sekunden. Und das bei Hardwarekosten von ca. 0,70 USD pro User …

Dieser Nachweis macht deutlich welchen Ansprüchen Microsoft Dynamics CRM gerecht werden kann.

Eine flexible Plattform die von 1 – 50.000 User gewinnbringend eingesetzt werden kann sollte in keiner Ausschreibung für neue System im Bereich Sales & Services unberücksichtigt bleiben !

Weitere Infos zum Benchmark Ergebnis gibts hier, den gesamten Benchmark gibt es nach einer Registrierung unter http://crm.dynamics.com.

Verfasst von: Bernd Sailer | Freitag, 22 Mai 2009

Kurz notiert: Learning to change – Changing to learn

Bei ELSUA habe ich heute einen sehr interessantes Video entdeckt. Enthält viel Stoff zum nachdenken darüber, wie sich die Art zu lernen verändert hat und noch verändern wird / könnte.

Dazu empfehle ich Euch auch die Blog Beiträge von

ELSUA – Learning to change – Changing to learn
Nimmy – Beeing yourself …

die das Thema aufgreifen.

Verfasst von: Bernd Sailer | Dienstag, 11 November 2008

Microsoft Dynamics CRM 5 – Was ist neu ?

Simon Hutson hat einen sehr guten Artikel über neue Features in “CRM v.next” oder “CRM5” verfasst.

Dort gibts auch 2 Links zu den beiden sehr interessanten CRM Sessions auf der PDC.

Hier nur einige kurze “Tags” zu den Neuerungen. Ich empfehle Euch den Original-Beitrag zu lesen:

Neues für die Anwender:

  • Erweiterte Navigation
  • Single Page Forms
  • Filterfunktion in Listenansichten
  • “In-line” Visualisierungen (Grafiken) in Formularen
  • Team als “Besitzer”
  • Eingebaute Sharepoint Integration
  • “Unstrukturierte” Beziehungen

Neues für Admins:

  • Felxibles Formular Layout
  • Gefilterte LookUps
  • Formular Kopf- und Fußbereiche
  • Solution Management (sehr wichtig für Partner und ISVs)
  • Multiple Option Sets
  • Drag & Drop Formular Editor
  • Audit

Neues für Entwickler:

  • Custom Code Sandbox
  • Plug-In Transcription Support
  • Automatic Plug-In Profiling

 

Es verspricht richtig spannend zu werden !

Verfasst von: Bernd Sailer | Freitag, 7 November 2008

1und1 sperrt Talkyoo Nummer – Was soll denn das ?

Ich bin nun schon seit einer ganzen Weile begeisterter Talkyoo.net Nutzer.

Qualität gut, Preis = kostenlos = top, WebTool zur Konferenzsteuerung etc. Einfach klasse.

Aber was erlaubt sich da heute 1und1 ? Die sperren doch tatsächlich die Hamburger Einwahlnummer von Talkyoo. Was soll den dass bitte ?

Zum Verständnis: Talkyoo funktioniert, im Gegensatz zu anderen Konferenzanbietern. nicht über eine kostenpflichtige 018X Nummer sondern über eine “normale” Festnetznummer in Hamburg. Das bedeutet: Hast Du eine Faltrate für Festnetz ist die TelKo für die kostenlos !

Nun haben die 1und1ler für Ihre Telefonkunden (mail vom Talkyoo Service vom 06.11.) die Festnetznummer von Talkyoo zur Anwahl gesperrt.

Da bin ich ja mal auf die Ausrede aus Montabaur gespannt …

Verfasst von: Bernd Sailer | Donnerstag, 9 Oktober 2008

Kurz notiert: TokTok – Facebook Friends in meiner Nähe

Schon davon gehört ?

15 kreative Köpfe kreieren in 5 Tagen ein neues Produkt.

Klingt cool und das Tool dass dabei rauskommen soll auch.

TokTok“ wird eine Facebook App wo Du auf Deinem Mobile darüber informiert wirst, wenn einer Deiner FB Freunde Deine „HotZone“ betritt. Und kommunizieren kann man darüber natürlich auch …

O-Ton aus dem Projektblog:

What is this Project about?
In just 5 session, a team of 15 students with backgrounds in engineering, computer science and administration are going to develop a Mobile Application from scratch that informs you about the presence of facebook-friends in your ‚hotzone‘ (distance of X-inf. meters) and lets you interact with them in a certain way. This application is based on cutting edge mobile technologies and we will launch it on the facebook-platform open to 100 million + active users.
What is the Background?

Today’s cellphones allow us to move through urban spaces while being connected to the web. This shift from static to mobile interfaces will enhance our real world experience by digital information received from virtual worlds, e.g. online communities like facebook). This new type of interaction in a so-called hybrid space leads to blurring boarders between the physical worlds where people live and act worlds and online communities!

Da bin ich ja mal gespannt, was da am Freitag (wirklich schon morgen ?) bei rauskommt ! Viel Erfolg Euch !

Update (10.10.2008): TokTok zwitschert nun auch http://twitter.com/toktokme

Verfasst von: Bernd Sailer | Donnerstag, 2 Oktober 2008

Skype 4 Beta2 – Gutes Beispiel wie man Feedback richtig umsetzt

Kompliment an das Skype Team !

Heute war ich richtig überrascht über einen Artikel auf den Skype Blogs.

Es gibt eine neue Beta Version (Beta2) von Skype 4.

Nachdem sich viele über das neue „gewöhnungsbedürftige“ UI beklagt hatten und auch wichtige Funktionen wie z.B. das Gruppieren von Kontakten aus den alten Versionen nicht mehr vorhanden war, blieb die spannende Frage was das Skype Team aus den Feedbacks macht.

Und siehe da … Mike Bartlett erklärt heute per Video die Neuerung:

Die HighLights:

  • Contact Groups sind zurück
  • Notifications sind nun wieder besser wahrzunehmen
  • Es gibt einen neue Compact View, die sehr an das alte UI erinnert und damit auch wieder eine kompaktere Screen Nutzung zulässt.

Daneben gibt es noch einige nette kleine Features, wie z.B. die variable Einteilung der Fensterbereiche im neuen UI. Aber das kann man am Besten direkt im Video sehen.

Ich finde, es ist mal ein dickes Lob wert, wenn das Community-Feedback so gut umgesetzt wird, dass nichts von den neuen Ideen verloren geht, aber auch kein Rückschritt durch Weglassen von Bewährtem passiert !

Klasse gemacht !

Verfasst von: Bernd Sailer | Mittwoch, 1 Oktober 2008

Kurz notiert: Jing Project – Screenshots / Screencasts richtig Easy

Durch einen Hinweis von Andreas Kollmorgen bin ich auf ein sehr hilfreiches kleines Tool gestoßen.

Bisher benutzte ich für Screenshots das Tool MWSnap mit dem ich sehr zufrieden war.

Aber die Einfachheit von JING hat auch mich überzeugt.
Durch die kleine gelbe Sonne am Bildschirmrand (Position verschiebbar) ist JING immer präsent. Die Funktionen sind intuitv benutzbar. Die Qualität der Ergebnisse sehr gut.

Für mich neu aber hilfreich ist die Funktion kurze Screencasts aufzuzeichnen. Das geht einfach und besticht besonders durch die vorherige Auswahl des Bereiches in dem die Aufzeichnung stattfinden soll. Als Ergebnis gibts ein FlashMovie dass man lokal speichern oder aber auf Screencast.com veröffentlichen kann. Dass dabei auch auf Wunsch ein Audiosignal aufgezeichnet werden kann versteht sich ja von selbst 😉

…. da wollte ich mal nur schnell ….

Heute musste ich „mal noch schnell“ vor der Fahrt ins Büro zuhause einen neuen WLanRouter am Heimnotebook einrichten um den Wechsel von Telekom / 1&1 zu KabelBW zu vollziehen.

Aus „mal schnell“ wurden dann fast 2 Stunden, da zuerst mal die Verbindung ins Kabelnetz und dann die Verbindung von WLan Router zum Kabelmodem und dann auch noch die Verbindung vom 1. Notebook (Vista) zum WLan Router nicht richtig wollte. Bis hierhin 1 Stunde …

Nachdem das dann aber doch gemeistert war, galt es noch das 2. Notebook (XP) vom Heimarbeitsplatz meiner Frau ebenfalls ins neue WLan zu bringen.

Doch wo war nur dieser besch… Reiter für die Drahtlosnetzwerke hingekommen ? In der Anzeige der verfügbaren Netzwerk kam nur eine blöde Fehlermeldung dass ein WZC Dienst nicht aktiv sei und man dazu einen KNB Artikel von MS mit der Nummer 872211 lesen sollte … na toll. Das Lesen half nicht weiter, da es dort heißt man soll die zusätzliche Software des Drahtlosadapterherstellers deinstallieren und dann würde es wieder gehen …. und wenn man keine Software hat die man deinstallieren kann ?????

Nach längerem Recherchieren bin auch folgenden Hinweis gestoßen den ich hier gerne weitergeben will:

Ausschlaggebend scheint ein Registry Key zu sein:
Unter
HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\Curr­enControlSet\Services\WZCSVC
muss ein DWORD Eintrag „Start“ mit dem Hexwert „2“ stehen. Rechner neu starten und – oh Wunder der Technik – das fehlende Register ist da und ich kann mein WLAN problemlos konfigurieren …

Genial … kleiner Eintrag -> große Wirkung ! Reiter da – Konfiguration klappt – Netzzugang – schnelle 32MBit 🙂

« Newer Posts - Older Posts »

Kategorien