Verfasst von: Bernd Sailer | Mittwoch, 31 Oktober 2007

Allianz gegen Facebook – Google, XING und andere arbeiten an "Open Social"


Kaum ist die Nachricht raus, dass Microsoft bei Facebook eingestiegen und damit Google ausgestochen hat, schon kommt die nächste spannende Meldung zu diesem Thema auf den Tisch.

Bekannte Namen wie Google, XING, Friendster, Oracle und Salesforce.com arbeiten gemeinsam an einem Standard für den Datenaustausch zwischen und mit Social Networks.

„Open Social“ nennt sich die Gruppe die sich aufgemacht hat Facebook damit die Stirn zu bieten.

Bei den Partnern die mit im Boot sind sollte eigentlich ein brauchbares Ergebnis  rauskommen. Laut Handelsblatt ist Lars Hinrichs, Chef der XING AG davon überzeugt, dass diese Zusammenarbeit nicht nur die Vorbereitungen für die neue XING API positiv beeinflusst sondern auch einen deutlichen Mehrwert für die Nutzer von Social-Plattformen schafft, da diese dann z.B. von der Integration ihres Social Networks in Business Application wie CRM-Anwendungen oder Projektmanagement-Tools profitieren können.

Bleibt abzuwarten, wie schnell „Open Social“ einen Standard schaffen kann. Facebook bleibt sicherlich nicht stehen, bis die Marktbegleiter soweit sind …

Weiter Infos:

Google und XING fordern Facebook heraus

Advertisements

Responses

  1. Nun ist sie gestartet die Allianz gegen M$ und Facebook.

  2. […] Allianz gegen Facebook – Google, XING … […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: