Verfasst von: Bernd Sailer | Donnerstag, 18 Oktober 2007

MySpace + Skype – die richtige Strategie ?


Gerade lese ich einen Artikel zur neuen Partnerschaft von MySpace und Skype auf profy.com. Als intensiver Skype-Nutzer muss man sich das dann doch mal genauer ansehen… 

Als „Facebooker“ frage mich, wie Skype dazu kommt auf MySpace zu setzen. Aus der MySpace-Brille gesehen, war das sicher ein guter Deal. Denn damit hat sich MySpace VoIP-Funktionalität ins Haus geholt uind kann den MySpace IM Client damit aufpolieren.

Sollte diese Partnerschaft eine exklusive Vereinbarung beinhalten, hat sich Skype aus meiner Sicht  damit den Weg verbaut mit anderen, evtl. langfristig erfolgreicheren Social Networks einen ähnlichen Schritt zu gehen. Details des Deals wurden aber nicht bekannt gegeben.

Da Skype wohl laut dem Artikel MySpace Profile direkt im Skypeclient verlinken will liegt der Schluss nahe, dass man sich hier zunächst auf MySpace festgelegt hat.

So muss dann z.B. Facebook weiterhin mit Thirdparty-Apps für Skype auskommen. Aber es bleibt natürlich die Hoffnung, dass Skype ähnliche Partnerschaften auch mit weiteren Netzwerken wie Facebook eingeht. (btw: XING hat ja auch schon lange eine Skype-Integration) 

Weitere Links:

Skype zur Ankündigung der Partnerschaft
eBay investiert in Verlustbringer Skype
Google-Suche zum MySpace + Skype Deal

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: