Verfasst von: Bernd Sailer | Donnerstag, 27 September 2007

Microsoft Popfly – Neuer Dienst / neues Tool fürs Web


Auf der diesjährigen Microsoft Partner Konferenz in Düsseldorf wurde ein neues Tool (oder eher ein neuer Dienst ?!?) vorgestellt, von dem ich bisher noch nichts gehört hatte.

Microsoft Popfly ist ein Webwerkzeug zum einfachen Erstellen von Mashups, Webseiten und Webanwendungen.

Die User können die erstellten Teile untereinander austauschen und so voneinander profitieren.

Damit es wirklich einfach zu handhaben ist gibt es einen Designer, in dem man per Drag-and-Drop verschiedene „Blocks“ platzieren kann und diese auch miteinader verknüpfen kann.

Beispiel: Ein Block könnte Upcoming sein und ein weitere Block Microsofts Virtual Earth. Verknüpft man die beiden und legt, in den pro Block vorgesehenen, Einstellungsfeldern zum Beispiel fest, dass man alle Upcoming-Events in Deutschland selektieren möchte, kann ich so im Mashup der beiden Blocks als Ergebnis die Virtual Eart Map mit den Upcoming Events als Pins darstellen. Und wie gesagt … alles per Drag-and-Drop.

Neue Blocks können selbst erstellt und der Popfly Community zur Verfügung gestellt werden. Damit ist eine fast unendliche Möglichkeit für Anwendungsbereiche gegeben.

Wenn der Dienst wirklich so reibungslos funktionieren sollte wie die Demo in Düsseldorf kommt da ein neues Werkzeug, das sicherlich das Zeug zum „Burner“ haben könnte.

Zur Zeit ist Popfly noch im Privat Alpha Stadium. Man kann sich allerdings auf eine Warteliste setzen lassen um einen Zugang zu bekommen. – hab ich natürlich gleich gemacht, mal sehen wann ich reingelassen werde 🙂 –

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: